Drucken

                   Vorspiel / Chor: Hom Hom….(8x)

Solo:  Eine Pritsche unter Deck   Und ein Seesack pro Mann
         
Wer nichts hat, hat nichts zu fürchten Komm mit und heuer an

            Halte Stand vor dem Sturm   Halte Stand vor den Wellen
         
Und horch wenn die Männer Geschichten erzähl'n

Mit dem Salz auf unsrer Haut   Und dem Wind im Gesicht
Fahr'n wir raus weit in die Ferne   Wir fürchten uns nicht
Bis ans Ende der Welt   Bis ans Ende der Zeit
Der Sonne stets entgegen   In die Unendlichkeit

                   Zwischenspiel / Chor: Hom Hom ...

Solo: Unser Ziel ist unser Weg   Auf den Wellen an Deck
        
Eine Mannschaft eine Seele   Ein Bug und ein Heck

         Wir sind Herren der Winde   Und Männer der See
         Nur Meer bis zum Himmel   Nach Luv und nach Lee

Mit dem Salz auf unsrer Haut   Und dem Wind im Gesicht
Fahr'n wir raus weit in die Ferne   Wir fürchten uns nicht
Bis ans Ende der Welt   Bis ans Ende der Zeit
Der Sonne stets entgegen   In die Unendlichkeit

Solo:  Wir zieh´n durch Gewitter   Wir zieh´n durch den Sturm
          Die Meere sind unser zu Haus   Wir brechen die Wellen
          Wir reiten den Wind    Die Sehnsucht sie zieht uns hinaus

                   Zwischenspiel / Chor: Hom Hom ...

Mit dem Salz auf unsrer Haut   Und dem Wind im Gesicht
Fahr'n wir raus weit in die Ferne   Wir fürchten uns nicht
Bis ans Ende der Welt   Bis ans Ende der Zeit
Der Sonne stets entgegen   In die Unendlichkeit

Mit dem Salz auf unsrer Haut   Und dem Wind im Gesicht
Fahr'n wir raus weit in die Ferne   Wir fürchten uns nicht
Bis ans Ende der Welt   Bis ans Ende der Zeit
Der Sonne stets entgegen   In die Unendlichkeit
Der Sonne stets entgegen   In die Unendlichkeit